© Andreas Endermann

Mit Kindern lesen

29.09.2019

Als Leselern-Pate üben Sie einmal pro Woche mit einem Lesekind (meist) vormittags an einer Schule das Lesen und das Leseverständnis. Vielfältige Materialien stehen Ihnen zur Verfügung. Sie erhalten eine praktische und eine theoretische Einführung. Regelmäßige Treffen zum Austausch, Veranstaltungen aller Art und inhaltliche Weiterbildungen runden die Aufgabe ab. Und alles ist optional – Sie dürfen, aber müssen nicht.

Die Arbeit mit Kindern macht Ihnen Freude? Dann rufen Sie Frau Tanja Pocchiari-Detzel in der Geschäftsstelle an und erfahren mehr: 07121 / 387-8446. Oder schreiben Sie an: kontakt@leselern-paten.org.

Die Arbeit mit Kindern macht Ihnen Freude? Dann rufen Sie Tanja Pocchiari-Detzel in der Geschäftsstelle an und erfahren mehr: 07121 / 387-8446. Oder schreiben Sie an: kontakt@leselern-paten.org.