Petra Aichele überreicht dem Ehrenmitglied Barbara Baumann Blumen

Ehrenmitglied Barbara Baumann

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung wurde Barbara Baumann mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet und schlägt damit gemeinsam mit dem Verein ein neues Kapitel auf. Frau Baumann blickt am Ende ihres aktiven Engagements auf über 550 Patenstunden zurück und hat viele Kinder in diesen Stunden fachlich und persönlich begleitet.

Ein Ordner voller wunderbarer Erinnerungen zeugt von der Zuneigung, die Frau Baumann durch ihre Lesekinder entgegen gebracht wurde. Zu den Lesestunden hat sie auch ein Tagebuch verfasst.

»Das ist mein Schatz«, gesteht Frau Baumann freimütig. »In den Herausforderungen des Lebens, denen ich manchmal gegenüberstand,  war die Zeit als aktive Leselern-Patin immer auch meine Kraftquelle.«

Frau Baumann, die durch die Ehrung sichtlich gerührt war, gehört zu der Keimzelle der 3 Personen, mit der das Leselern-Paten-Projekt 2010 in Reutlingen gestartet wurde.

»Ich weiß noch, wie Frau Baumann in der Adventszeit immer Tannenzweige und Kerzen in ihre Patenstunden mitbrachte. Ich glaube, sie war die Einzige, die das gemacht hat«, erinnert sich Gudula Afanasjew, Ehrenvorsitzende und Gründerin der Leselern-Paten.