Foto © Andreas Endermann

Kostenlose Geschichten zum Lesen und Vorlesen

Vorlesen und Lesen sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Tatsächlich aber gibt es in Deutschland etwa 7,5 Millionen funktionale Analphabeten, fast jedem dritten Kind wird nur selten oder gar nicht vorgelesen. Dabei regt Vorlesen die Fantasie an und fördert die Sprach- und Leseentwicklung. Kinder, denen viel vorgelesen wird, lernen selbst leichter und schneller lesen. Lesekompetenz ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe.

Die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung gGmbH haben mit ihrer Webseite www.einfachvorlesen.de ein ganz besonderes Angebot geschaffen, um Lesefreude in Deutschland weiter zu verbreiten:

Wöchentlich werden dort drei neue Vorlesegeschichten kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Geschichten eignen sich für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren.

Für uns im Verein sind die Geschichten ab 7 Jahren interessant. Mitglieder, die diese Geschichten regelmäßig bekommen möchten, wenden sich für einen regelmäßigen Bezug bitte an die Geschäftsstelle unter .