Zeitungsaktion an der Nikolaikirche

Öffentlichkeitsarbeit

29.09.2019

Es steht nicht zum Besten mit unserem Bildungssystem: zu viele Kinder bekommen längst nicht die Unterstützung, die Sie benötigen, und zu wenige Lehrer sind an den Schulen tätig. Manche kleinere Schulen der Region Reutlingen haben nicht einmal einen Rektor. Die Poitik hat es versäumt, den Lehrerberuf attraktiv zu machen. (Leider) muss es daher die Leselern-Paten geben, die als Koopertionspartner die Schulen mit individueller Leseförderung unterstützen. Dabei ist es entscheidend, die Öffentlichkeit mitzunehmen, zu sensibilisieren und laufend neue Leselern-Paten zu werben und zu gewinnen, denn der Bedarf in unserer Region, der Stadt und dem Landkreis Reutlingen, ist sehr groß. Pro Klasse kommen bis zu 5 Kinder zusammen, die Leseförderung benötigen. Studien bestätigen diesen Missstand bundesweit. Wir informieren auf der Webseite und schreiben Artikel, wir sind mit Infoständen präsent auf den regionalen Veranstaltungen, wir informieren die Presse. Im Team Öffentlichkeitsarbeit tauschen Sie neue Ideen aus und wirken aktiv mit, damit wir gesehen, gehört und gelesen werden.

Sie haben daran Interesse? Dann schreiben Sie mit Albina Lutolli unter: lutolli@leselern-paten.org.