Kinderchor der Matthäus-Beger-Schule beim Vereinsfest
© MENTOR Reutlingen 2018

Voller Spitalhof beim Fest »Unterm Leseschirm«

Schirmherrin Bernadette Schoog

Mit Spannung haben die Schüler, Paten, Eltern und Lehrer das Vereinsfest erwartet, denn was sich »Unter dem Leseschirm« verbirgt, wurde vorher nicht verraten. Den spannte dann nach dem Chorauftritt der Matthäus-Beger-Schule die neue Schirmherrin des Vereins Frau Bernadette Schoog auf und erklärte ihre neue Rolle: Sie wird künftig den Verein aktiv unterstützen, weil sie vom Prinzip der Lernunterstützung überzeugt ist. Als Mutter von zwei Kindern weiß sie auch, wie wichtig eine direkte Leseförderung ist.

Als Gast brachte Frau Schoog den bekannten SWR3 Moderator Kristian Thees mit, der nicht nur aus dem beliebten Kinderbuch »Der Räuber Hotzenplotz« vorlas, sondern später noch in die Rolle des gelangweilten und mehr am Fußball als am Lesen interessierten Schülers schlüpfte – sehr zur Erheiterung der anwesen-de Schüler!

Wie die Leselern-Paten arbeiten, wurde von zwei Schulklassen vorgeführt: Die Schillerschule »HASE –HOSE«, ein Leselern-Spiel, bei der verschiedene Vokale eingesetzt werden können. Die Eduard-Spranger-Schule führt »Verdrehte Sätze« auf, bei der die Moderatoren gemeinsam mit dem Publikum unter viel Ge-lächter die sinnvolle Satzstellung aufstellen ließen.

Kristian Thees liest aus »Der Räuber Hotzenplotz«

Zum Schluss führten Schüler der Jos-Weiß-Schule ein kurzes Theaterstück zur Lesemaus »Frederik« auf, die alle Grundschulkinder kennen. Schon nach einer Stunde war das kurzweilige Programm zu Ende und Frau Schoog bedankte sich bei allen Teilnehmenden und Gästen. Vor allem bei den Leselern-Paten, die sie alle kurz aufstehen ließ, denn ohne sie gäbe es den Verein nicht. Da spendeten dann vor allen die Schulkinder, Eltern und Lehrer viel Applaus.

Danach war großer Andrang und Austausch beim Imbiss im Foyer. Fazit bei allen: ein gelungenes Vereinsfest und eine tolle Schirmherrin! Unterstützt wurde der Verein erneut von der Volksbank Reutlingen, die mit Schokoherzen und einer weiteren Spende zum Fest beitrug.

Und der Verein wächst: drei neue Schulen haben bereits ihren Wunsch nach einer Kooperation ausgesprochen. Dafür und auch für alle anderen Schulen werden weitere Paten dringend benötigt. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt auf.

Download des Presseartikels

Kontakt:
MENTOR – Leselern-Paten Reutlingen e.V.
Anke Bächtiger
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel: (07121) 303-5771
Email: baechtiger@leselern-paten.org